Startseite Kontakt Impressum Datenschutz
 

Blog-Artikel unserer Reporter-AG, Schuljahr 2018/19

Auf dieser Seite sind die Artikel unserer kleinen Reporter zu finden.

27.03.2019 14:13

Die große Falterei

Am Montag, den 11.03.2019, besuchte die Reporter-AG von Herrn Tietmann die Origami-AG von Herrn Maas.

Vor dem Besuch haben wir in der Reporter-AG unsere Rollen festgelegt, damit unser Erscheinen in der Origami-AG reibungslos ablaufen konnte. Es gab Interviewer, Fotografen und Notierer. Als wir im Werkraum bei Herrn Maas ankamen, wurde es schnell laut. Die 13 Kinder aus der Origami-AG waren wegen uns sehr aufgeregt.

In der AG wird mit Papier gearbeitet. Die Kinder falten Tiere oder andere Dinge. Die Kinder haben uns erzählt, dass es ihnen großen Spaß macht in dieser Arbeitsgemeinschaft zu sein.

02.02.2019 12:01

Nur noch Textil

Am 21.01.2019 war die Reporter-AG bei der Textil-AG zu Besuch.

Die Textil-AG ist eine von vielen tollen AGs an der GGS-Merl. Die AG wird von Frau Stültjens geleitet. Sie macht diese AG, weil sie gerne bastelt und mit Textilien arbeiten. In der AG sind 12 Kinder.

Als wir zu Besuch waren, haben alle Kinder konzentriert geflochten. Es hat uns in der Textil-AG gut gefallen.

02.02.2019 11:38

Volle Konzentration

Die Textil-AG im Raum 1.02 in der GGS-Merl wurde am Montag, 21. Januar 2019, von der Reporter-AG besucht. Unsere drei Interviewer haben davor Fragen vorbereitet, damit vor Ort alles reibungslos ablaufen konnte. Des Weiteren wurden vor dem Besuch Fotografen festgelegt, die dann für die Fotos zuständig waren.

Bei dem Besuch haben wir dann Frau Stültjens gefragt, warum Sie die AG gegründet hat und wie viele Kinder überhaupt daran teilnehmen. Die Antwort von Frau Stültjens war, dass es ihr großen Spaß macht, mit Textilien zu arbeiten – die AG besuchen 12 Kinder.

Die Kinder haben mit bunter Wolle Armbänder gebastelt. Diese sahen wirklich schön aus. Alle hatten viel Spaß.

 

 

22.01.2019 12:40

Auf die Plätze, fertig, spielen!

Am 10.12.2018 hat die Reporter-AG die Brettspiel-AG von Herrn Ritz besucht. Die Kinder in der AG haben viel Spaß und tolle Spiele gespielt.

Es wurde sogar Schach gespielt! Wenn die Kinder nicht gerade versuchen zu gewinnen, dann suchen sie sich neue Spiele aus. Alle 13 Kinder freuen sich riesig, in dieser tollen AG zu sein.

Aber warum gibt es diese AG überhaupt? Herr Ritz hat uns erklärt, dass er unglaublich viele Brettspiele hat und selber total gerne spielt. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir die Brettspiel-AG besuchen durften.

22.01.2019 12:36

Vorstellung der Brettspiel-AG

Die Reporter-AG der GGS-Merl besuchte am 10.12.2018 die Brettspiel-AG von Herrn Ritz. Die Kinder haben Schach, Memory und viele tolle weitere Spiele gespielt. Dabei mussten sich die Kinder ganz doll anstrengen und scharf nachdenken.

Die Kinder mögen die AG sehr, weil sie dort ganz viel Spaß haben. Herr Ritz macht diese AG, weil er selber ganz viele Spiele hat und natürlich auch gerne spielt. Es hat uns in dieser AG sehr gut gefallen.

 

10.01.2019 11:48

Vorstellung der Flöten-AG

Am 03.11.2018 besuchte die Reporter-AG die Flöten-AG von Frau Berens. In der Flöten-AG hatten die Kinder viel Spaß und Frau Behrens hat uns erzählt, warum sie die AG gegründet hat. Die Antwort darauf war: Sie spielt selbst Flöte für ihr Leben gern und liebt es, den Kindern dies beizubringen.

Die Flöten-AG besuchen 10 Kinder. Diese haben uns beim Treffen das Stück „Lasst uns froh und munter sein“ auf ihren Flöten vorgespielt. Es hat uns allen sehr viel Spaß bereitet.

12.12.2018 09:47

Vorstellung der Knobel-AG

Am Montag, den 12.11.2018, besuchte die Reporter-AG der GGS-Merl die Knobel-AG von Frau Sendrowski. Die Reporter-AG möchte alle anderen AGs der Schule vorstellen. Wir sind an diesem Tag nicht einfach in den Klassenraum von Frau Sendrowski reingegangen und haben gestört, sondern wir haben vorher Aufgaben verteilt und uns wie richtige Reporter benommen.

Es gab Fotografen, Interviewer und Notierer. Wir haben tolle Fotos gemacht und beobachtet, wie die Kinder mit Streichhölzern Rätsel gelöst haben. Die Kinder hatten dabei viel Spaß. Frau Sendrowski hat uns erklärt, dass sie die Knobel-AG anbietet, weil sie selber gerne Rätsel mag.